Die Initiative „Next 20 Years“

Von Chris­ti­na Mül­ler Wirt­schaft und Ge­sell­schaft ver­än­dern sich auf­grund von Di­gi­ta­li­sie­rung, fort­schrei­ten­der In­di­vi­dua­li­sie­rung und Ur­ba­ni­sie­rung in ra­sen­der Ge­schwin­dig­keit und zwin­gen Un­ter­neh­men zu fun­da­men­ta­len An­pas­sun­gen. Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men sind da­von nicht aus­ge­nom­men. Nä­hern sich Un­ter­neh­men da­mit im­mer mehr an? Müs­sen Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men ihre Iden­ti­tät lang­sam aber si­cher auf­ge­ben, um in der da­ten­ge­trie­be­nen Ge­schäfts­welt nicht un­ter­zu­ge­hen? Oder ist ge­ra­de ihre … Weiterlesen

Von Chris­ti­na Mül­ler

Wirt­schaft und Ge­sell­schaft ver­än­dern sich auf­grund von Di­gi­ta­li­sie­rung, fort­schrei­ten­der In­di­vi­dua­li­sie­rung und Ur­ba­ni­sie­rung in ra­sen­der Ge­schwin­dig­keit und zwin­gen Un­ter­neh­men zu fun­da­men­ta­len An­pas­sun­gen. Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men sind da­von nicht aus­ge­nom­men. Nä­hern sich Un­ter­neh­men da­mit im­mer mehr an? Müs­sen Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men ihre Iden­ti­tät lang­sam aber si­cher auf­ge­ben, um in der da­ten­ge­trie­be­nen Ge­schäfts­welt nicht un­ter­zu­ge­hen? Oder ist ge­ra­de ihre „Fa­mi­ly­ness“ der ent­schei­den­de Fak­tor, um künf­tig im Wett­be­werb um Kun­den und Mit­ar­bei­ter zu be­ste­hen? Wel­che Rol­le wird das Mo­dell Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men in zwan­zig Jah­ren noch spie­len?

Mit die­sen Fra­gen be­schäf­tigt sich „Next 20 Ye­ars“, eine ge­mein­sa­me In­itia­ti­ve von PwC und der IN­TES Aka­de­mie für Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men un­ter Fe­der­füh­rung von Pe­ter Bar­tels, Lei­ter des Be­reichs Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men und Mit­tel­stand bei PwC, und Do­mi­nik von Au, Ge­schäfts­füh­rer der IN­TES. Ziel von „Next 20 Ye­ars“ ist es, mit Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Dis­zi­pli­nen kon­kre­te Wege zu fin­den, wie Fa­mi­li­en­un­ter­neh­mer auf die tech­no­lo­gi­schen, wirt­schaft­li­chen und ge­sell­schaft­li­chen Her­aus­for­de­run­gen re­agie­ren kön­nen und müs­sen.

Im März fan­den da­für Thinktanks mit Teil­neh­mern aus Wirt­schaft und Wis­sen­schaft statt, die sich mit den Ein­fluss­sphä­ren Tech­no­lo­gie, Wirt­schaft und Ge­sell­schaft aus­ein­an­der­ge­setzt und The­sen zur Zu­kunft des Fa­mi­li­en­un­ter­neh­mens ent­wi­ckelt ha­ben. Da­bei ging es un­ter an­de­rem um die Aus­wir­kun­gen von künst­li­cher In­tel­li­genz auf die von tie­fem Spe­zi­al-Know­how ge­präg­ten Ge­schäfts­mo­del­le von Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men. Dis­ku­tiert wur­de, ob sich Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men dras­tisch öff­nen müs­sen, um in Zei­ten der Platt­formöko­no­mie nicht den Kon­takt zu den ei­ge­nen Kun­den zu ver­lie­ren. Oder um die Fra­ge, ob der Fach­kräf­te­man­gel in länd­li­chen Re­gio­nen Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men dazu zwingt, ihre Prä­sen­zen in Bal­lungs­räu­me zu ver­le­gen.

Die In­itia­ti­ve „Next 20 Ye­ars“ ist als fort­lau­fen­de De­bat­te an­ge­legt. Auf www.pwc.de/​nex­t20ye­ars er­schei­nen dazu re­gel­mä­ßig Bei­trä­ge zu den Ein­fluss­sphä­ren Wirt­schaft, Tech­no­lo­gie und Ge­sell­schaft. Zu­dem wer­den die Er­kennt­nis­se aus den Thinktanks in ein Buch ein­flie­ßen, das im Herbst er­schei­nen wird. Ih­ren vor­läu­fi­gen Ab­schluss fin­det die Kam­pa­gne auf dem Un­ter­neh­mer­er­folgs­fo­rum im No­vem­ber, wo ein Ex­per­ten­pa­nel die zen­tra­len Fra­gen be­leuch­ten und mit Fa­mi­li­en­un­ter­neh­mern dis­ku­tie­ren wird.

Weitere Beiträge

12.06.2024 - Highlight, Publikationen, Strategie & Unternehmensführung

Die Family Business Matters 2/​2024

Die aktuelle Family Business Matters ist jetzt online abrufbar. UnternehmerBrief war gestern – Neu: Die „Family business matters“ ✨Aktuelle News aus der Welt der Familienunternehmen erhalten Sie jedes Quartal über unser Magazin.
Mehr erfahren

11.03.2024 - Highlight, Publikationen, Strategie & Unternehmensführung

Der Unternehmer Brief 1/​2024

Der aktuelle UnternehmerBrief ist jetzt online abrufbar. WHAT MATTERS - „Zukunft der Arbeit“ - der neue UnternehmerBrief mit spannenden Beiträgen und Interviews mit Familienunternehmerinnen und -unternehmern zu der Frage, wie sie sich die Zukunft der Arbeit vorstellen und wie sie ihr Unternehmen darauf ausrichten.Die Themen in der ersten Ausgabe des Jahres:🔸 Mut zum Kampf gegen die Lücke: Familienunternehmen können die Defizite in Bildungs- und Migrationspolitik besser beheben als der Staat🔸 Migration, Unternehmertum und Familienunternehmen: Dr.
Mehr erfahren

13.02.2024 - Familienunternehmer des Jahres, News

Wer soll Familien­unternehmer*in des Jahres 2024 werden?

Bestimmen Sie mit! Reichen Sie Ihre Nominierung ein! Welche Unternehmerin oder welcher Unternehmer hat Sie im letzten Jahr oder ganz aktuell mit herausragenden Leistungen, die dem langfristigen Erhalt des Familienunternehmens dienen, beeindruckt? Als „Familienunternehmer des Jahres“ können Sie Geschäftsführer und/oder Gesellschafter eines Familienunternehmens nominieren, die besondere Leistungen als Familienunternehmer erbracht und durch eine beispielhafte, strategische Weichenstellung mit aktuellem Bezug zu einem überdurchschnittlichen Erfolg des Unternehmens oder zum langfristigen Erhalt des Unternehmens in Familienbesitz beigetragen haben. 1.
Mehr erfahren