Digital Upskilling „vom Pförtner bis zum CEO“

Das di­gi­ta­le Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot für das gan­ze Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men In Kooperation mit der Digital Business University (DBU) in Berlin ergänzen wir unser Angebot durch digitale Weiterbildungen für alle Mitarbeitenden im Familienunternehmen. Die DBU ist eine akkreditierte Wirtschaftshochschule, die ihre Angebote für Unternehmen konsequent auf die digitalisierte Wirtschafts- und Arbeitswelt ausrichtet. Di­gi­tal im In­halt und in der Form! … Weiterlesen

Das di­gi­ta­le Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot für das gan­ze Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men

In Kooperation mit der Digital Business University (DBU) in Berlin ergänzen wir unser Angebot durch digitale Weiterbildungen für alle Mitarbeitenden im Familienunternehmen. Die DBU ist eine akkreditierte Wirtschaftshochschule, die ihre Angebote für Unternehmen konsequent auf die digitalisierte Wirtschafts- und Arbeitswelt ausrichtet.

Di­gi­tal im In­halt und in der Form!

Kom­pe­ten­te Mit­ar­bei­ter sind der Schlüs­sel zu ei­ner di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on. Durch den tech­ni­schen Fort­schritt ver­än­dern sich die Art und der In­halt der Ar­beit und die da­für er­for­der­li­chen Kom­pe­ten­zen. Ge­ra­de vie­le Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men tun sich der­zeit schwer, die di­gi­tal ge­präg­ten Stel­len im Be­trieb mit ge­eig­ne­ten Kan­di­ten zu be­set­zen. Umso wich­ti­ger ist es des­halb, die be­ste­hen­de Mann­schaft zu qua­li­fi­zie­ren, di­gi­ta­les Know-How an­zu­rei­chern und im ge­sam­ten Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men ein di­gi­ta­les Mind-Set zu eta­blie­ren.

Stockfoto: Eine Frau und ein Mann sitzen an einem Tisch und besprechen ein Tortendiagramm mit dem Titel Skills Assessment im Display eines Tablets, das zwischen beiden auf dem Tisch steht.l

Ge­mein­sam mit der Di­gi­tal Busi­ness Uni­ver­si­ty (DBU) bie­ten wir Ih­nen zu die­sem Zweck ei­nen Bau­kas­ten an be­darfs­ge­rech­ten, un­ter­neh­mens­spe­zi­fi­schen Wei­ter­bil­dungs­mo­du­len zu grund­le­gen­den di­gi­ta­len The­men für die ge­sam­te Be­leg­schaft – un­ab­hän­gig von Al­ter, Stand­ort oder Rol­le im Un­ter­neh­men. So las­sen sich di­gi­ta­le Grund­kom­pe­ten­zen schnell und kos­ten­ef­fi­zi­ent an gro­ße Mit­ar­bei­ter­grup­pen ver­mit­teln.

Die Mo­du­le, so­ge­nann­te LernSprints, sind kur­ze, di­gi­ta­le Ler­nein­hei­ten (z.B. „Di­gi­tal Ba­sics“, „Di­gi­tal Lea­dership“, „Di­gi­tal Tools“ oder „agi­les Pro­jekt­ma­nage­ment“), die je­weils mit ei­nem Badge oder ein aka­de­mi­sches Zer­ti­fi­kat (Kom­bi­na­ti­on aus meh­re­ren Bad­ges) ab­schlie­ßen. Alle Lern­Sprints sind 100% di­gi­tal und kön­nen wahl­wei­se über eine fir­men­ei­ge­ne Lern­platt­form oder über die der DBU ab­ge­spielt wer­den. Sie ha­ben ab­wechs­lungs­rei­che For­ma­te (z.B. Vi­de­os, Ler­nein­hei­ten mit Spie­le-ty­pi­schen Ele­men­ten) und kön­nen auf die Be­dürf­nis­se des Un­ter­neh­mens (z.B. mit In­ter­views der Un­ter­neh­mens­ver­tre­ter oder durch un­ter­neh­mens­spe­zi­fi­sche Fall­stu­di­en) an­ge­passt wer­den.

Kärcher, Beu­rer, We­le­da sind drei nam­haf­te Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men, die das di­gi­ta­le An­ge­bot der DBU be­reits nut­zen.

Eine Kurz­dar­stel­lung un­se­res Di­gi­tal-Ups­kil­ling-Pro­gramms an der DBU fin­den Sie hier.

Di­gi­tal Ups­kil­ling Er­fah­rungs­be­richt auf dem Un­ter­neh­mer-Er­folgs­fo­rum 2020

Auf dem dies­jäh­ri­gen Un­ter­neh­mer-Er­folgs­fo­rum am 19. No­vem­ber auf Schloss Bens­berg gibt Rü­di­ger Bech­stein, Exe­cu­ti­ve VP Cor­po­ra­te Hu­man Re­sour­ces, im Un­ter­neh­mer-Er­fah­rungs­aus­tausch ei­nen Werk­statt­be­richt zur di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on bei der Al­fred KärcherSE & Co. KG. Da­bei be­rich­tet er von der Zu­sam­men­ar­beit mit DBU: zu­kunfts­ori­en­tier­te Aus­rich­tung der Be­rufs­aus­bil­dung, Ups­kil­ling der Be­leg­schaft und Qua­li­fi­zie­rung di­gi­ta­ler Fach­ex­per­ten im Un­ter­neh­men.

Wenn auch Sie dar­an in­ter­es­siert sind, ein flä­chen­de­cken­des di­gi­ta­les Mind­set in Ih­rem Un­ter­neh­men zu eta­blie­ren, spre­chen Sie uns an über ge­scha­efts­lei­tung@in­tes-aka­de­mie.de !

Weitere Beiträge

13.02.2024 - Familienunternehmer des Jahres, News

Wer soll Familien­unternehmer*in des Jahres 2024 werden?

Bestimmen Sie mit! Reichen Sie Ihre Nominierung ein! Welche Unternehmerin oder welcher Unternehmer hat Sie im letzten Jahr oder ganz aktuell mit herausragenden Leistungen, die dem langfristigen Erhalt des Familienunternehmens dienen, beeindruckt? Als „Familienunternehmer des Jahres“ können Sie Geschäftsführer und/oder Gesellschafter eines Familienunternehmens nominieren, die besondere Leistungen als Familienunternehmer erbracht und durch eine beispielhafte, strategische Weichenstellung mit aktuellem Bezug zu einem überdurchschnittlichen Erfolg des Unternehmens oder zum langfristigen Erhalt des Unternehmens in Familienbesitz beigetragen haben. 1.
Mehr erfahren

12.12.2023 - Familienunternehmer des Jahres, Highlight, Publikationen

Der Unternehmer Brief 4/​2023

Der aktuelle UnternehmerBrief ist jetzt online abrufbar. Die letzte Ausgabe für dieses Jahr widmet sich den folgenden Themen: - Portrait der Familienunternehmer des Jahres 2023 – ELA Container mit Tim Albers, Liesel Albers-Bentlage, Günter Albers- Impressionen vom Unternehmer-Erfolgsforum 2023 - Künstlerin Linda Nadji im Gespräch mit der Kuratorin und Kunstberaterin Dr.
Mehr erfahren

17.11.2023 - Familienunternehmer des Jahres, News, Pressemitteilung

Geschwister Albers sind „Familienunternehmer des Jahres 2023“

Auszeichnung für Unternehmer:innen Tim Albers, Liesel Albers-Bentlage und Günter Albers / Erfolgsfaktor Familienverfassung / Gründergeist liegt in der Familie / ELA Container auf stabilem Wachstumskurs / Preisvergabe beim „Unternehmer-Erfolgsforum“ der INTES Akademie für Familienunternehmen Bonn, 16.
Mehr erfahren