Volkmar und Torsten Wywiol sind Familien­unternehmer des Jahres 2018

Auszeichnung für die Inhaber der Hamburger Stern-Wywiol Gruppe / INTES Akademie für Familienunternehmen ehrt seit 2004 Deutschlands Familienunternehmer des Jahres Bergisch Gladbach / Bonn, 15. November 2018 Die Fa­mi­li­en­un­ter­neh­mer Volk­mar und Tors­ten Wy­wi­ol wur­den im Rah­men des tra­di­tio­nel­len Un­ter­neh­mer-Er­folgs­fo­rums auf Schloss Bens­berg von der IN­TES Aka­de­mie für Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men, ei­nem Un­ter­neh­men der PwC-Grup­pe, zum „Fa­mi­li­en­un­ter­neh­mer des … Weiterlesen

Auszeichnung für die Inhaber der Hamburger Stern-Wywiol Gruppe / INTES Akademie für Familienunternehmen ehrt seit 2004 Deutschlands Familienunternehmer des Jahres

Bergisch Gladbach / Bonn, 15. November 2018

Die Fa­mi­li­en­un­ter­neh­mer Volk­mar und Tors­ten Wy­wi­ol wur­den im Rah­men des tra­di­tio­nel­len Un­ter­neh­mer-Er­folgs­fo­rums auf Schloss Bens­berg von der IN­TES Aka­de­mie für Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men, ei­nem Un­ter­neh­men der PwC-Grup­pe, zum „Fa­mi­li­en­un­ter­neh­mer des Jah­res“ aus­ge­zeich­net. Der re­nom­mier­te Preis wird be­reits seit 2004 ge­mein­sam mit FBN Deutsch­land und dem Ver­band DIE FA­MI­LI­EN­UN­TER­NEH­MER ver­ge­ben.

Die Jury zeich­net in die­sem Jahr die In­ha­ber des Ham­bur­ger Fa­mi­li­en­un­ter­neh­mens Stern-Wy­wi­ol Grup­pe aus. 1980 von Volk­mar Wy­wi­ol als 1-Mann Un­ter­neh­men ge­grün­det ist die Grup­pe ein ech­ter Hi­d­den Cham­pi­on und Glo­bal Play­er. Mit knapp 1.400 Mit­ar­bei­tern und 16 Nie­der­las­sun­gen welt­weit er­zielt das Un­ter­neh­men heu­te ei­nen Jah­res­um­satz von 520 Mio. Euro. Die Stern-Wy­wi­ol Grup­pe hat sich auf die Her­stel­lung funk­tio­na­ler Zu­satz­stof­fe für Le­bens­mit­tel und Tie­rernäh­rung so­wie Nah­rungs­er­gän­zungs­mit­teln spe­zia­li­siert und ex­por­tiert ihre kun­den­in­di­vi­du­el­len Pro­duk­te in über 130 Län­der.

Kern des Er­fol­ges sind die kom­pro­miss­lo­se Um­set­zung ei­ner fo­kus­sier­ten Ni­schen­stra­te­gie bei gleich­zei­ti­ger ho­her re­gio­na­ler Di­ver­si­fi­ka­ti­on so­wie ein enorm ho­hes In­no­va­ti­ons­tem­po. Im Stern-Tech­no­lo­gy Cen­ter in Ah­rens­burg for­schen auf 3.000 m² La­bor­flä­che über 100 Bran­chen­ex­per­ten, Tech­no­lo­gen und Wis­sen­schaft­ler in­ter­dis­zi­pli­när an Pro­zess- und Pro­dukt­ver­bes­se­run­gen und an den Le­bens­mit­tel­trends von mor­gen.

Hin­ter dem Er­folg steht die un­ter­neh­me­ri­sche Leis­tung zwei­er un­ge­wöhn­li­cher Un­ter­neh­mer: Volk­mar Wy­wi­ol (83 Jah­re) und sein Sohn Tors­ten Wy­wi­ol (52 Jah­re). Der Jury-Vor­sit­zen­de Prof. Dr. Pe­ter May er­klärt: „Vor­wärts­drang, Ri­si­ko­be­reit­schaft, Kampf­geist. Dran­blei­ben, bis man Er­folg hat. All das zeich­net die Wy­wiols aus. „Die ech­ten Cham­pi­ons un­ter den Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men ha­ben den un­zähm­ba­ren Drang, ihre Ide­en in Ta­ten um­zu­set­zen, und ih­nen ge­lingt es, die­se En­er­gie auf eine gan­ze Or­ga­ni­sa­ti­on zu über­tra­gen“, er­gänzt Ju­ry­mit­glied und IN­TES-Ge­schäfts­füh­rer Dr. Do­mi­nik von Au.

Bei­de Wy­wiols zeich­net ihr star­ker Ge­stal­tungs­drang, aber auch eine aus­ge­präg­te Re­flek­ti­ons­fä­hig­keit und ein star­ker fa­mi­liä­rer Zu­sam­men­halt aus. Nur so ist zu er­klä­ren, dass die un­ge­wöhn­li­che Wywiolsche Lö­sung für den Ge­ne­ra­ti­ons­wech­sel zum Er­folgs­mo­dell wur­de. Statt wie ge­plant in den Bei­rat zu wech­seln, ist Volk­mar Wy­wi­ol wei­ter­hin ope­ra­tiv in vor­her ab­ge­steck­ten Ver­ant­wor­tungs­be­rei­chen tä­tig. Auch für die­se, dem un­ter­neh­me­ri­schen Ge­stal­tungs­drang des Grün­ders Rech­nung tra­gen­de Nach­fol­ge­lö­sung, wer­den die Wy­wiols mit dem Preis „Fa­mi­li­en­un­ter­neh­mer des Jah­res“ aus­ge­zeich­net. „Die­se Lö­sung er­mög­licht zu ha­ben, ist das Ver­dienst des Va­ters, es ge­tan zu ha­ben, die Leis­tung des Soh­nes“, er­klärt Pe­ter May.

Ne­ben dem Ju­ry­vor­sit­zen­den Prof. Dr. Pe­ter May ge­hör­ten der hoch­ka­rä­ti­gen Jury Dr. Pa­trick Ade­nau­er (FBN Deutsch­land), Dr. Do­mi­nik von Au (IN­TES Aka­de­mie für Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men), Dr. Pe­ter Bar­tels (PwC), Hans Dem­mel (n-tv), Sil­ke Krü­ger (Pri­vat­bank BE­REN­BERG), Rein­hold von Eben-Worlée (DIE FA­MI­LI­EN­UN­TER­NEH­MER) und Dr. Hans Schlip­at (Ro­chus Mum­mert) an.

Die bis­he­ri­gen Preis­trä­ger sind: Lud­wig Merck­le (Merck­le Grup­pe)Prof. Dr. Mar­tin Viess­mann (Viess­mann Wer­ke)Dr. Si­mo­ne Ba­gel-Trah (Hen­kel)Ste­fan Fuchs (Fuchs Pe­trolub), Fa­mi­lie Lei­bin­ger (TRUMPF Grup­pe)Hein­rich Deich­mann (Deich­mann), Heinz Gries und An­dre­as Land (Gries­son-de Beu­kela­er), Ste­fan Mes­ser (Mes­ser Group), Dr. Mar­kus Mie­le und Dr. Rein­hard Zin­kann (Mie­le), Bern­hard Si­mon (Dach­ser), Dr. Jür­gen Hera­eus (Hera­eus Hol­ding), Dr. Pe­ter-Alex­an­der Wa­cker (Wa­cker Che­mie), Mi­cha­el Sto­schek (Bro­se) und Ma­ria-Eli­sa­beth Scha­eff­ler (INA-Scha­eff­ler-Grup­pe).

www.fa­mi­li­en­un­ter­neh­mer-des-jah­res.de

Über INTES:

Die IN­TES Aka­de­mie für Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men, ein Un­ter­neh­men der PwC-Grup­pe, gilt als Markt­füh­rer so­wie ers­ter An­sprech­part­ner für die ge­ne­ra­ti­ons­über­grei­fen­de Qua­li­fi­zie­rung, Ver­net­zung und Be­ra­tung von Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men und Un­ter­neh­mer­fa­mi­li­en. Ziel der IN­TES Aka­de­mie ist es, Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men er­folg­rei­cher und Un­ter­neh­mer­fa­mi­li­en stär­ker zu ma­chen. Da­bei greift sie auf 20 Jah­re Er­fah­rung zu­rück. Ge­treu dem Grün­dungs­mot­to „Un­ter­neh­mer un­ter sich“ rich­tet sich das An­ge­bot ex­klu­siv an In­ha­ber und ihre Fa­mi­li­en, Ge­schäfts­füh­rer, Nach­fol­ger und Bei­rä­te in Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men.

Weitere Beiträge

13.02.2024 - Familienunternehmer des Jahres, News

Wer soll Familien­unternehmer*in des Jahres 2024 werden?

Bestimmen Sie mit! Reichen Sie Ihre Nominierung ein! Welche Unternehmerin oder welcher Unternehmer hat Sie im letzten Jahr oder ganz aktuell mit herausragenden Leistungen, die dem langfristigen Erhalt des Familienunternehmens dienen, beeindruckt? Als „Familienunternehmer des Jahres“ können Sie Geschäftsführer und/oder Gesellschafter eines Familienunternehmens nominieren, die besondere Leistungen als Familienunternehmer erbracht und durch eine beispielhafte, strategische Weichenstellung mit aktuellem Bezug zu einem überdurchschnittlichen Erfolg des Unternehmens oder zum langfristigen Erhalt des Unternehmens in Familienbesitz beigetragen haben. 1.
Mehr erfahren

12.12.2023 - Familienunternehmer des Jahres, Highlight, Publikationen

Der Unternehmer Brief 4/​2023

Der aktuelle UnternehmerBrief ist jetzt online abrufbar. Die letzte Ausgabe für dieses Jahr widmet sich den folgenden Themen: - Portrait der Familienunternehmer des Jahres 2023 – ELA Container mit Tim Albers, Liesel Albers-Bentlage, Günter Albers- Impressionen vom Unternehmer-Erfolgsforum 2023 - Künstlerin Linda Nadji im Gespräch mit der Kuratorin und Kunstberaterin Dr.
Mehr erfahren

17.11.2023 - Familienunternehmer des Jahres, News, Pressemitteilung

Geschwister Albers sind „Familienunternehmer des Jahres 2023“

Auszeichnung für Unternehmer:innen Tim Albers, Liesel Albers-Bentlage und Günter Albers / Erfolgsfaktor Familienverfassung / Gründergeist liegt in der Familie / ELA Container auf stabilem Wachstumskurs / Preisvergabe beim „Unternehmer-Erfolgsforum“ der INTES Akademie für Familienunternehmen Bonn, 16.
Mehr erfahren